Der Ramadan Fest ist bei der Zeynebiye Moschee etwas besonderes… (Foto)

Tausende haben sich für das rituelle Ramadan-Gebet bei der Zeynebiye Moschee versammelt. Nach dem rituellen Ramadan-Gebet haben sich die Menschen gegenseitig frohe Feiertage gewünscht. Es folgte zuletzt das Ramadan-Gebet.

Die in Halkali, Istanbul stattgefundene Ramadan Programm begann um 07:30 Ortszeit. Einige die befürchtet haben, ihren Platz nach dem rituellen Morgen-Gebet zu verlieren, haben sich von der Stelle nicht gerührt. Nachdem in einer sehr kurzen Zeit die Moschee voll war, musste man außerhalb der Moschee Teppiche bis zum Parkplatz auslegen. Doch es kamen immer mehr Ahlulbait Liebhaber und man musste schließlich auf die Straßen weitere Teppiche auslegen. Die Sonne schien Zeitweise, als würde es bei dieser Veranstaltung mit Eifer mitmachen.

Selahattin Özgündüz, der Führer der Jaferi’s in der Türkei war der Imam des rituellen Gebets.

Fotoalbum


 

Diğer Haberler